Klinisch-psychologische Diagnostik

Psychodiagnostik ist die Untersuchung psychischer Funktionen, die Feststellung des Vorhandenseins oder Ausprägungsgrades von psychologischen Merkmalen (z.B. Intelligenz, Wahrnehmung, Konzentration, Merkfähigkeit, Angst, Aggression, Selbstbild, psychophysiologische Bereiche usw.) mit Hilfe bestimmter psychologischer Methoden und Testverfahren, die dem neuesten Stand der psychologischen Wissenschaft entsprechen.

Ziel ist die möglichst umfassende, ganzheitliche Erfassung der Person mit Stärken, Fähigkeiten und Defiziten als Grundlage der Behandlungsplanung.

Ich biete psychodiagnostische und neuropsychologischen Untersuchungen an für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Untersuchung dauert in der Regel mehrere Stunden und wird besonders für die leistungsbezogenen, neuropsychologischen Fragestellungen am Computer durchgeführt und der Befund in einer ausführlichen Testbesprechung erläutert.

Schwerpunkte in der Kinderdiagnostik sind vor allem Fragen nach der Ursache und Ausprägungsgrad von Lern- und Leistungsstörungen (Lese-Rechtschreibschwächen, Rechenschwächen), Schulreifeabklärung, Selbstregulationsdefiziten wie AD(H)S oder Sozialverhaltensstörungen, Ängsten, Tics, Entwicklungsverzögerungen, Depressionen etc. mehr dazu unter Kinder und Schule.

Bei Jugendlichen stellt sich oft zusätzlich die Frage nach Berufseignung und Berufsinteressen und Gestaltung der weiteren Schullaufbahn. Die kritischen Übergangsphasen der Pubertät und Adoleszenz bringen oft zahlreiche Symptome mit sich wie Essstörungen, selbstverletzendes Verhalten, Depressionen, Ängsten, Suchtmittelgebrauch.

Bei Erwachsenen: Stressassoziierte Störungen (Burnout, Erschöpfungsdepression etc.), Demenzabklärung, Angststörungen, Depression, Aufmerksamkeitsstörungen und andere Leistungsschwächen. Arbeitspsychologische Fragestellungen wie Umgang mit Stress, Arbeitsplatzbelastungen. Abklärung psychosomatischer Störungen. Folgeschäden von Alkohol, Drogenwirkungen und Ausmaß oder Verlauf anders verursachter hirnorganischer Veränderungen.

Weitere Infos zu Aufgaben, Anwendungen und Ablauf der psychologischen Diagnostik finden Sie unter: www.psychologen.at